shel.de


2002 sind im Bereich Bautechnik umfassende Wärmeschutz- und Energieeinsparverordnungen in Kraft getreten. Um geeignete Konzepte zur Energieeinsparung bei Gebäuden zu erstellen, ist eine individuelle Energieberatung zunehmend erforderlich. Hier arbeiten wir mit externen Energieberatern zusammen, auch und gerade weil Herr Schmalhorst (Partner bei SHEL) im Jahr 2006 die staatliche Prüfung zum Energieberater erfolgreich abgelegt hat.
So wird Ihnen neutral und unabhängig eine Analyse und die Planungsgrundlage erstellt, auf deren Basis wir die für Sie individuell beste Lösung umsetzen können. Sie erhalten Informationen zu Energieeinsatz und -verbrauch ihres Objektes. Sparpotentiale werden unter ökologischen und ökonomischen Aspekten dargelegt. Ziel ist eine Energiekostensenkung ohne Komfortverlust. Auswertung und Einsparpotential der einzelnen Stromverbräuche gehören ebenfalls dazu. Fragen Sie uns einfach nach einem individuellen Beratungsgespräch.